DIE KLEINSTADT – Ein Dokumentarfilm über die Stadt Pirmasens

Dokumentarfilm, 2018

Trailer zum Dokumentarfilm über die Stadt Pirmasens von Philipp Majer.

Pirmasens ist eine kleine Stadt mitten im Pfälzer Wald im Südwesten Deutschlands mit rund 40.000 Einwohnern. Es gibt einige strukturschwache Regionen in Deutschland, doch die einstige Schuhmetropole hat es besonders hart getroffen.
Gebeutelt vom Niedergang der Schuhindustrie und dem Wegzug der amerikanischen Streitkräfte, verlor die Stadt Arbeitsplätze und massenhaft Bewohner.
Momentan macht sie mit extremen Negativschlagzeilen (Spiegel, Süddeutsche, Die Zeit, etc..) und rekordverdächtigen Statistiken (bundesweit niedrigste Lebenserwartung, zweithöchste Pro-Kopf-Verschuldung, etc) auf sich aufmerksam. Und doch gibt es Menschen, die sich für ein Leben in Pirmasens entschieden haben!
Dieser Film porträtiert sie: Menschen, die nicht viel gemeinsam haben, außer der Liebe zu
ihrer Stadt: Sieben Charaktere verschiedener sozialer Schichten. Sie zeigen uns ihr Leben, was sie lieben und manchmal eben auch wie sie leiden.
Diese Menschen könnten überall leben, sie leben aber in Pirmasens.
Das prägt sie und sie prägen Pirmasens. Sie sind die Stadt, ähmmm… die Kleinstadt!

Soundtrack: DATASHOCK

Gefördert mit Mitteln von Kulturstiftung Rheinland-Pfalz

SPECIAL JURY AWARD – Germany International Film Festival, Munich